Britta Keller

Jahrgang 67, Hotelbetriebswirtin, Freischaffende Künstlerin und Dozentin. Ich arbeite mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Gesunden und Kranken Seit 5 Jahren bin ich Mitglied in der UWG und Ratsfrau in der Gemeinde Salzhausen. Dort führe ich den Vorsitz im Jugendausschuss. Dies erfordert eine engen Austausch mit den Mitarbeitern des Jugendzentrums und

Weiterlesen

Heinrich Nottorf

68 Jahre alt, verheiratet, wohnhaft in Tangendorf. „Mit 15 Jahren Erfahrung setze ich mich umsichtig dafür ein, alle Meinungen und Anregungen wertschätzend zu betrachten un d gewissenhaft eine Lösund im Team kompromissbereit zu erarbeiten. Ich kandidiere am 12.09.2021 für den Rat der Samtgemeinde Salzhausen.“

Weiterlesen

Thorsten Buchau

Thorsten Buchau, 53 Jahre Technischer Betriebswirt Salzhausen Ich kandiere als UWG Mitglied für den (Samt) Gemeinderat, um mich in der heimischen Politik, losgelöst von Parteibuch und Fraktionszwänge pragmatisch in die (Samt) Gemeinde einzubringen. Als Kandidat der UWG bin ich unabhängig in meinem Handel und entscheide im Sinne der Einwohner unserer

Weiterlesen

Lukas David

  Umsichtig, Weltoffen und Geerdet  Ich bin Lukas David, 24 Jahre alt und wohne, wie bereits mein ganzes Leben, in Gödenstorf. Um es Ihnen ermöglichen zu können sich ein Bild von mir zu machen, möchte ich Ihnen eine kurze „Zusammenfassung“ von mir geben und erklären warum ich für den Samtgemeinderat

Weiterlesen

Andreas Will

Ich bin 1959 geboren und im ehemaligem Landkreis Fallingbostel und im Landkreis Verden aufgewachsen. Meine Ehefrau und ich haben 3 erwachsene Töchter, die studieren oder sich noch in der Ausbildung befinden. In Salzhausen leben wir seit 1997. Das Sein bestimmt das Bewusstsein – sagt man.Eine vorausschauende, moderate dörfliche Entwicklung liegt

Weiterlesen

Michael Albers

wohnhaft in Eyendorf, Jahrgang 1959, verheiratet, 2 erwachsene Kinder Dipl. Ing. agr., Bewirtschafter eines landwirtschaftlichen Betriebes in Eyendorf. Ehrenamtliches Engagement ist für mich in einer funktionierenden Demokratie unerlässlich, da die Bürger auf diese Weise die Möglichkeit haben, ihre Lebensverhältnisse unmittelbar vor Ort mitzugestalten. Seit 25 Jahren bin ich für die

Weiterlesen

Elisabeth Mestmacher

Unabhängig agieren, Werte Schätzen, Gemeinsinn Leben Motiviert zur ehrenamtlichen Ratsarbeit hat mich die langjährige Tätigkeit meines Vaters als Bürgermeister der Gemeinde Gödenstorf. Hier bin ich geboren und aufgewachsen. Auf der Hohen Geest habe ich meine Wurzeln. Darum sind mir der Erhalt dörflicher Strukturen und ein einvernehmliches Miteinander wichtig. Dafür engagiere

Weiterlesen

Norbert Lühmann

Unabhängig, Wertschätzend, Gesprächsbereit Jeder Bürger hat ein Recht darauf zu erfahren, was in seiner Gemeinde mit welchem Ziel geplant ist. Es ist daher unverzichtbar, dass seine Vertretung im jeweiligen Rat auskunfts- und gesprächsbereit ist. Die dörfliche Entwicklung muss behutsam geschehen und sich, z.B. architektonisch, in das Gesamtbild des Ortes einpassen.

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: