Erster Bürgertisch zum Thema Rohstoffförderung in der Samtgemeinde Salzhausen

Gestern hat der erste „Bürgertisch“ zum Thema Rohstoffgewinnung mit Schwerpunkt Sand- und Kiesabbau in Tangendorf, Wulfsen, und Garstedt im Gasthof Vossbur in Tangendorf stattgefunden. Eingeladen hatte die Samtgemeinde Salzhausen und ca. 70 interessierte BürgerInnen folgten dieser Einladung. Noch einmal genau so viele verfolgten die Veranstaltung im Internet. Schwerpunkt war es

Weiterlesen

Andreas Will

Ich bin 1959 geboren und im ehemaligem Landkreis Fallingbostel und im Landkreis Verden aufgewachsen. Meine Ehefrau und ich haben 3 erwachsene Töchter, die studieren oder sich noch in der Ausbildung befinden. In Salzhausen leben wir seit 1997. Nach meinem Abitur habe ich eine Banklehre abgeschlossen, Volkswirtschaft, Publizistik und Jura studiert.

Weiterlesen

Michael Albers

wohnhaft in Eyendorf, Jahrgang 1959, verheiratet, 2 erwachsene Kinder Dipl. Ing. agr., Bewirtschafter eines landwirtschaftlichen Betriebes in Eyendorf. Seit 1996 für die UWG im Samtgemeinderat Salzhausen. Hier seither in verschiedenen Ausschüssen aktiv wie Schulausschuss, Ausschuss für Tourismus und ÖPNV, Finanzausschuss, Samtgemeindeausschuss. Seit 2016 Fraktionsvorsitzender der UWG Fraktion bzw. der Gruppe

Weiterlesen

Elisabeth (Lieschen) Mestmacher

Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in Gödenstorf. Seit 2001 für die UWG im Gemeinderat Salzhausen, seit 2006 auch im Samtgemeinderat. Von 2001 bis 2016 stellvertretende ehrenamtliche Bürgermeisterin, seit 2016 ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinden Salzhausen, Oelstorf, Luhmühlen und Putensen. Hobbys: Kommunalpolitik mit den Schwerpunkten Jugend und Wahrung des dörflichen Charakters, Kochen

Weiterlesen

Antrag: Aufstellung aller freiwilligen Leistungen

________________________________________________________________ 1. Schwimmbad Die  Verwaltung legt dem Rat jährlich, beginnend nach der Saison 2016 ,  die Gesamtkosten des Schwimmbades vor. Hierzu  gehören die gesamten Betriebskosten  , Abschreibungen , sowie die Einnahmepositionen . Somit  ergibt sich das jährliche Defizit  im Schwimmbadbereich. Dies ist fortlaufend , zukünftig dann auch als Durchschnitt mehrerer

Weiterlesen

Fragenkatalog

Sehr geehrte Damen und Herren , das Thema Schulneubau ,  Ganztagsbeschulung , Zustand bzw. Nutzbarkeit , Sanierung des Mittelbaus ebenso wie des Altbaus stellt die Samtgemeinde vor dem Hintergrund der finanziellen Folgen vor erhebliche Herausforderungen . Hierüber besteht in Politik und Verwaltung grundsätzlich weitgehende Übereinstimmung . Vor diesem Hintergrund erscheint

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: