Lukas David

  Umsichtig, Weltoffen und Geerdet 

Ich bin Lukas David, 24 Jahre alt und wohne, wie bereits mein ganzes Leben, in Gödenstorf. Um es Ihnen ermöglichen zu können sich ein Bild von mir zu machen, möchte ich Ihnen eine kurze „Zusammenfassung“ von mir geben und erklären warum ich für den Samtgemeinderat kandidiere.

Seit der E-Jugend spiele ich in Eyendorf Handball und ich pflege seit früher Kindheit guten Kontakt zu vielen landwirtschaftlichen Betrieben in dieser Region. Ich bin sehr gerne draußen und genieße den Wald und die Wiesen häufig bei Spaziergängen mit unserem Hund.

Nach dem Abi in Salzhausen habe ich Politikwissenschaften studiert und ich werde bald das Masterstudium Staatswissenschaften aufnehmen. Weshalb ich kandidiere ist ein Mix aus verschiedenen Gründen. Erstens liebe ich unsere Region und ich möchte, dass sie auch in Zukunft den Menschen eine wunderschöne Heimat bietet. Zweitens hat mich mein Studium dazu motiviert mich einzubringen.

Politikwissenschaften hat mir vor allem eins vor Augen geführt, einfache Lösungen gibt es zumeist nicht mehr. Auf alle Sachverhalte gibt es immer mindestens 2 Perspektiven, die alle legitim sind und die es verdient haben gehört zu werden. Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit und auch wenn es häufig mühsam ist zu Ergebnissen zu gelangen, halte ich es mit Abstand für den besten Weg Politik zu betreiben. Diese, unsere Demokratie funktioniert aber nicht von alleine – ganz im Gegenteil ist sie von uns abhängig. Sie kann nur funktionieren, wenn sich Menschen zu Wort melden, ihre Meinungen kundtun und wenn diese Meinungen gehört, respektiert und kritisch hinterfragt werden.

In diesem Sinne möchte ich zuhören, neue Perspektiven erfahren, vermitteln und Kompromisse finden. Die allermeisten Probleme lassen sich nämlich nur gemeinsam lösen.

Vielen Dank für das aufmerksame Durchlesen.

Ich kandidiere am 12.09.2021 für den Rat der Gemeinde Gödenstorf und den Rat der Samtgemeinde Salzhausen.

%d Bloggern gefällt das: